Kinder schützen, fördern, stärken

Gemeinsam mit dem Kindernothilfe e.V. und der Kindernothilfe-Stiftung haben Eva und Horst Herrmann die Evelin Christiane Gräfin von Bethusy-Huc Stiftung ins Leben gerufen. Sie haben die Stiftung gegründet, um die Erinnerung an ihre Tochter als der besondere Mensch zu erhalten, der Evelin bis zu ihrem allzu frühen Tod war.


Die Evelin Christiane Gräfin von Bethusy-Huc Stiftung fördert Projekte der Kindernothilfe. Die Kindernothilfe setzt sich bereits über 50 Jahre erfolgreich für Kinder in extremer Armut ein. In rund 1.000 Hilfsprojekten weltweit fördert sie heute über 600.000 Kinder und leistet effektive Hilfe zur Selbsthilfe. Ziel der Arbeit der Kindernothilfe ist eine Welt, in der Kinder und Jugendliche die Chance auf ein menschenwürdiges Leben haben, ihre Potenziale entfalten können und gemeinsam mit ihren Familien ihre Entwicklung in die eigene Hände nehmen.

Informationen zur Kindernothilfe:

www.kindernothilfe.de